Prämienaktionen rund um Metzeler- und Pirelli-Motorradreifen

,

Rund um den Start in die diesjährige Zweiradsaison legen die beiden Schwestermarken Metzeler und Pirelli wieder Prämienaktionen für bestimmte ihrer Motorradreifenmodelle auf. Wer sich ab 15. März etwa für einen Satz von Metzelers „Roadtec 01 SE“ entscheidet, der gerade erst gemeinsam mit Michelins „Road 5 GT“ den Sieg beim aktuellen Motorrad-Tourenreifentest eingefahren hat, der kann – solange der Vorrat reicht – einen IXS-Reisetrolley im Wert von 99 Euro als kostenlose Beigabe ergattern. „Testsieger-Promotion“ wird die dahinter stehende Aktion genannt, die nach gewohntem Muster abläuft: Reifen kaufen, sich danach registrieren/einloggen unter http://bit.ly/R01SE-TESTSIEGER-PROMO und Kaufbeleg als Foto hochladen. Analog ist das Vorgehen bei Pirellis „Adventure-Promotion“ (ebenfalls seit 15. März) und „Sportfahrer-Promotion“ (ab 1. April).

Der Unterschied dabei liegt lediglich darin, dass es bei gleich zwei Aktionen natürlich auch zwei zugehörige Anlaufstellen im Web gibt unter http://bit.ly/PI-ADVENTURE-PROMO und http://bit.ly/PI-SPORTFAHRER-PROMO. Im ersten Fall können Biker dort ihren Kauf eines Satzes „Scorpion Trail II“ registrieren und so 30 Euro Servicekostenerstattung auf ihr Konto bekommen. Demgegenüber wird Sportfahrern, die ab 1. April einen Satz des neuen „Diablo Rosso IV“ erwerben, ein motorradtauglicher Rucksack der Marke Spidi im Wert von 99 Euro als Bonus versprochen. „Wie immer gilt: Die Auflage des Rucksacks im exklusiven ‚Diablo‘-Design ist limitiert“, rät Pirelli daran Interessierten, insofern möglichst schnell zu sein. Denn die Aktion ende, wenn die Rucksäcke „ausverkauft“ seien, spätestens jedoch am 30. Juni. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.