Vredestein will beim Handball für Abverkaufsaktion werben

Vom 12. bis 14. März 2021 werden in drei Qualifikationsturnieren die letzten Teilnehmer des Handballturniers der Olympischen Spiele 2021 in Tokio ermittelt. Eines davon wird in Berlin stattfinden. Millionen TV-Zuschauer werden das deutsche Team beim Lösen des Olympiatickets unterstützen. Vredestein nutzt diese Übertragung auf ARD und ZDF um via Bandenwerbung auf die aktuelle Abverkaufsaktion „Tanken oder Spenden“, die vom 1. März bis 15. Mai 2021 läuft, aufmerksam zu machen. Tobias Morbitzer, Geschäftsführer von Apollo Vredestein Deutschland: „Sportliche Umfelder wie in diesem Fall der Handball funktionieren für uns gut, um auf unsere Abverkaufsaktion hinzuweisen, das hat sich bereits im vergangenen Herbst mit unserer Bandenwerbung im Supercup als sehr erfolgreich erwiesen. cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.