Wolfgang Wagner-Sachs jetzt Präsident des DMSB

Wolfgang Wagner-Sachs ist neuer Präsident des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB). Der 59-Jährige war bereits vier Jahre lang im DMSB-Präsidium für den Motorradsport zuständig. Neu im Präsidium des DMSB ist Jürgen Hieke (52). Im Amt bestätigt wurde auf der Mitgliederversammlung Gebhard-Sanne, der im Präsidium seit 2014 das Ressort Jugend und Breitensport verantwortet. Nicht zur Wahl standen die Präsidiumsmitglieder Dr. Hans-Gerd Ennser und Hans-Robert Kreutz. Ihre Amtszeit läuft turnusgemäß noch zwei weitere Jahre. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.