Pewag führt neue Schneekette für „limitierte Platzverhältnisse“ ein: die Servostar

Auf rutschigem Untergrund ist Traktion das A und O für die Sicherheit im Straßenverkehr. Pewag hat dazu jetzt eine neue Schneekette entwickelt, die insbesondere für Fahrzeuge mit limitierten Platzverhältnissen im Radkasten, insbesondere auf der Radinnenseite, gemacht ist: die Pewag Servostar. Die Neuheit des Kettenspezialisten aus Österreich soll dabei „unter allen Wetterbedingungen ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort gewährleisten“ und vereine außerdem „beste Traktion und einfache Montage in einem Produkt“.

 Dieser Beitrag ist in der November-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Sie hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein Leser? Kein Problem. Das können Sie hier ändern.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Pewag vor dem vergangenen Winter die Servostar genannte Schneekette für Pkw mit „limitierten Platzverhältnissen“ eingeführt ha…, folgt nun die Pewag Servostar X: eine Aufsteckkette für kleine SUVs und Crossover-Fahrzeuge mit […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.