BKT wird Premiumpartner der Basketball-EuroLeague

BKT ist ein neues Sportsponsoring eingegangen. Wie der indische OTR-Reifenhersteller schreibt, sei man nun sogenannter Premiumpartner der Basketball-EuroLeague, dem Veranstalter der renommiertesten europäischen Basketball-Vereinsmeisterschaften: der „Turkish Airlines EuroLeague“ sowie des „7Days EuroCup“, bei denen die 42 besten Mannschaften aus 14 Ländern zusammenkommen. Der Vertrag mit der läuft zunächst über drei Jahre bis zur Saison 2022/2023. Die Marke BKT werde bereits ab den ersten Spielen der Saison 2020 sichtbar sein, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die Premiumpartnerschaft soll es BKT ermöglichen, „die Marke an allen Berührungspunkten innerhalb der EuroLeague- und Europapokal-Spielstätten über LED-Anlagen, Jumbotrons und Initiativen vor Ort, im Fernsehen mit TV-Graphiken und -Kopfzeilen sowie Hintergrundbildern zu Interviews vor und nach den Spielen zu fördern. BKT wird auch in den digitalen und sozialen Medien der EuroLeague und des Europapokals präsent sein.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.