Markus Mozdzanowski ist neuer Leiter Vertrieb Reifenhandel bei Bridgestone Central Europe

Markus Mozdzanowski hat zum 1. Juni 2020 die Funktion des Leiters Vertrieb Reifenhandel beim Reifenhersteller Bridgestone in der Region Central Europe übernommen. Er verantwortet in dieser Position die Bereiche Außendienst und Key Account Management im deutschen Markt und berichtet an Torsten Claßen, Director Consumer Products bei Bridgestone Central Europe. Markus Mozdzanowski verfüge über langjährige Erfahrung in verschiedenen Vertriebsfunktionen in der Reifenindustrie und soll „maßgeblich die stete Weiterentwicklung und Umsetzung der handelsorientierten Kanal- und Kundenstrategien des Premiumherstellers im Consumer Bereich unterstützen“, wie es dazu auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG heißt. „Mit Markus Mozdzanowski haben wir einen profunden Kenner des Reifenmarktes für unser Team gewinnen können“, sagt Torsten Claßen. „Mit seinem Know-how wird er den Kernbereich Reifen unseres Unternehmens zusätzlich stärken und dazu beitragen, dass wir unser Premiumversprechen gegenüber unseren Partnern im Handel einlösen und zugleich marktorientiert ausbauen.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.