Polizei hat www.felgen-restposten.de im Visier

, ,

Das Internet lockt mit Schnäppchen und leider werden hier manchmal auch Kunden übers Ohr gehauen. Zurzeit ist auch ein Webshop mit Betreiberadresse aus Hollern-Twielenfleth bei Stade mit dem Namen www.felgen-restposten.de im Visier der Polizei. Wie das Stader Tageblatt berichtet, laufen gegen den Geschäftsführer bereits Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Warenbetrug. Auch wegen eines weiteren von ihm geführten Webshops mit dem Namen „Pedelec-Discount24.de“.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.