Auf „Falken Zone“ soll eigenes Programm in Deutschland folgen

Falken Tire Europe will in den Märkten Italien, Spanien und Griechenland sein Retail-Geschäft deutlich ausbauen. Wie unser italienisches Schwestermedium PneusNews.it berichtet, habe man dazu ein „Falken Zone“ genanntes Programm aufgelegt. Der Hersteller wolle darüber insbesondere Einzelhändler stärker an sich binden. Auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG in der Europa-Zentrale in Offenbach bescheinigte Jürgen Koch, Sales Director Germany Replacement, „Falken Zone“ wolle man nicht eins zu eins für den deutschen Markt übernehmen. Hierzulande betreibe man bereits seit 2016 erfolgreich den sogenannten Performance Club. Man plane allerdings die Auflage eines eigenen Kundenbindungsprogramms für das kommende Jahr, in dessen Rahmen der Hersteller seinen Partnern im Einzelhandel mehrere Leistungsbausteine (etwa Werkstattersatzwagen) bieten wolle. Weitere Details dazu wolle man allerdings derzeit noch nicht nennen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.