Polizei stoppt Lkw mit abgefallenem Rad

Die Polizei in Arnsberg kontrollierte einen Lkw auf dem Weg zur Autobahn A46 Richtung Meschede. Das Fahrzeug war vorher durch seine Schräglage nach links aufgefallen. Zudem hatet der Auflieger im Kurvenbereich zur Autobahn beim Fahren den Boden berührt.

Die Beamten staunten nicht schlecht: Dem Auflieger fehlte das linke hintere Rad. Die Vorrichtung war mit Spanngurten notdürftig nach oben gezogen. Gegen den 41-jährigen Fahrer und den Fahrzeughalter wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige geschrieben. Außerdem wurde ein Bußgeld fällig. Die Weiterfahrt wurde untersagt. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.