Yokohama übergibt die ersten „Cat Cars“ – Relaunch des Partnerprogramms

, ,

Im Rahmen des langjährigen Händlerpartnerprogramms „Yokohama Club Network“ hatte der Hersteller bereits Ende 2019 die ersten Werkstattersatzwagen an einige Partnerhändler überreicht. In freudiger Erwartung seien die Händler zur Übergabe nach Düsseldorf gekommen, um dort ihre ungewöhnlich folierten „Yokohama Cat Cars“ in Empfang zu nehmen, heißt es jetzt in einer Mitteilung des Herstellers. Die Mazda-2-Fahrzeuge hatten zuvor das beliebte Katzenfell über die Ohren bzw. über die Außenspiegel gezogen bekommen und hätten somit die Yokohama-Advan-Fleva-Reifenkampagne fortgesetzt, deren Bild ein Auto im Katzenfell zeigt.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert