Goodyear kündigt „technologischen Durchbruch“ bei Ganzjahresreifen an

In Zusammenarbeit mit dem PSA-Konzern hat Goodyear als erster Hersteller einen – natürlich 3PMSF-markierten – Ganzjahresreifen entwickelt, der in Bezug auf seinen Rollwiderstand „A“-gelabelt ist. Der Reifen sei damit ein „technologischer Durchbruch“ und das Ergebnis einer „hervorragenden funktionsübergreifenden Zusammenarbeit der Entwicklungsteams“, heißt es dazu vonseiten des Herstellers. Dass es sich dabei aber auch um einen Reifen handelt, auf den der hiesige Ersatzmarkt sicherlich große Stücke setzen wird, verrät der Hersteller auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] bei Fahrzeugen der PSA-Gruppe als Erstausrüstung verbaut wird, hatte Goodyear Ende Februar selbst bereits durchblicken lassen. Jetzt ist das Modell aber auch im Ersatzmarkt verfügbar: unter anderem im für Verbraucher […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.