Die GTÜ trauert um Elmar Fuchs

,

Die Gesellschaft für Technische Überwachung mbH (GTÜ) trauert um Elmar Fuchs. Als langjähriger Geschäftsführer des Bundesverbands der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e. V. (BVSK) und zudem als Mitglied der Gesellschafterversammlung war Elmar Fuchs „ein herausragender Visionär und Berater der GTÜ“, heißt es in einer Mitteilung. Mit seiner juristischen Kompetenz und seinem umfassenden Fachwissen zur Kraftfahrzeugbranche habe er das Unternehmen nachhaltig geprägt und gefördert. Elmar Fuchs ist am vergangenen Donnerstag, 5. Dezember 2019, im Alter von 58 Jahren völlig unerwartet verstorben. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.