Toyo Tires mit rückläufigen Umsätzen und Erträgen

In den zurückliegenden Quartalen musste die Toyo Tire Corporation leicht rückläufige Umsätze hinnehmen, während die Erträge im gleichen Zeitraum noch deutlich stärker nachgaben. Wie der japanische Hersteller berichtet, lag der Neunmonatsumsatz bei 278 Milliarden Yen (2,3 Milliarden Euro), was einem Rückgang um 2,6 Prozent entspricht. Der operative Gewinn hingegen lag bei 27 Milliarden Yen (219 Millionen Euro), was wiederum einem Rückgang um 13,9 Prozent entspricht. Daraus errechnet sich auch eine um 1,3 Prozentpunkte rückläufige Umsatzrendite. Derweil stieg der Überschuss mit 26,3 Prozent deutlich an. ab

 Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.