David Coulthard zum neuen BRDC-Präsidenten gewählt

Der British Racing Drivers’ Club (BRDC) hat David Coulthard zu seinem neuen Präsidenten gewählt. Der gebürtige Schotte hatte in seiner Formel-1-Karriere immerhin 13 Grand-Prix-Rennen gewonnen. Coulthard ist aktuell viel als TV-Experte im Einsatz und ist außerdem Markenbotschafter von Cooper Tires. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.