GRI übernimmt Nortire OÜ aus Estland

Der Hersteller von Reifen für die Landwirtschaft, Bau und Materialtransport GRI hat kürzlich Nortire OÜ aus Estland übernommen. Die Akquisition der Nortire-Gruppe mit Hauptsitz in Estland, einer Niederlassung in Lettland und zwei Niederlassungen in Litauen solle das weltweite Reifenservice-Netzwerk der GRI weiter ausbauen und „gleichzeitig ein bedeutendes Standbein auf dem nordeuropäischen Reifenmarkt schaffen“.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.