DPD teilt Pläne in Bezug auf die kommenden Saisonzuschläge mit

,

In der Wertschöpfungskette Reifen spielen Paketversender und deren Dienstleistungen mittlerweile eine immer zentralere Rolle. Wie die DPD-Zentrale in Aschaffenburg dazu gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG kürzlich bestätigte, seien „deutliche Preiserhöhungen auch weiterhin unumgänglich“, darauf müssten sich „die Versender – auch die Reifenversender – einstellen“. DPD gilt auf dem deutschen Reifenmarkt mit Abstand als Marktführer unter den Paketversendern. Nun teilt das Unternehmen seine überraschenden Pläne in Bezug auf die kommenden Saisonzuschläge mit.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.