RuLa-BRW bringt neuen Heißrunderneuerten in 435/50 R19,5 auf den Markt

Die RuLa-BRW GmbH führt ein neues Profil in seinem Angebot an heißrunderneuerten Lkw-Reifen. Wie der Runderneuerer mit Sitz in Königs Wusterhausen bei Berlin schreibt, sei das Profil Berliner B818 ab sofort in der Größe 435/50 R19,5 für den Nah- und Fernverkehrseinsatz erhältlich. „Das bereits von Kraiburg als Kalterneuerung K818 bewährte Profildesign ist durch seine spezielle Schultergeometrie perfekt für engste Fahrradien, Rangieren auf engstem Raum und Kreisverkehre geeignet“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Ein kühler Lauf werde durch die speziell abgestimmten Laufflächenmischung K_plus von Kraiburg gewährleistet. Diese schone die Karkasse, erhöhe die Lebensdauer und senke den Treibstoffverbrauch sowie die CO2-Emissionen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.