Lkw rast nach Reifenplatzer durch die Mittelleitplanke – ein Toter

Nach einem Reifenplatzer durchbrach in der Nacht zum 3. Mai 2019 in Höhe Frankfurt-Flughafen ein Lkw die Mittelleitplanke und geriet mit voller Wucht in den Gegenverkehr. Hier stieß der 40-Tonner mit mehreren Autos zusammen. Laut Polizeiangaben sei ein Wagen bis zur Rückbank völlig zerrissen worden. Ein Autofahrer starb, der Lastwagenfahrer und mehrere andere Autofahrer wurden leicht verletzt. Die Autobahn wurde in beide Richtungen voll gesperrt.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.