Bridgestone DACH macht Kester Grondey zum Manager PR und Unternehmenskommunikation

Bridgestone hat zum 1. April für seine Central Region – also die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz – einen neuen Manager PR und Unternehmenskommunikation ernannt: Kester Grondey. Der erfahrene Marken- und Kommunikationsspezialist ist ein profunder Kenner der Reifen- und Automobilbranche und verfügt über langjährige Management- sowie einschlägige B2C- und B2B-Erfahrung. So betreute der Kommunikationswirt ab 2001 als Geschäftsführer der Werbeagentur Fischer & Friends Marken und Unternehmen auf verschiedenen Feldern der Kommunikation und leitete ab 2010 die Agentur für Kommunikation Hochgrat. Anschließend war er sechs Jahre lang beim Pirelli-Konzern tätig, zuletzt als Director External Communications in Deutschland. Bei Bridgestone verantwortet er die PR-Aktivitäten des Weltmarktführers der Reifen- und Gummibranche sowie die Unternehmenskommunikation. „Durch seine zusätzliche Expertise in der Marken- und Kommunikationsstrategie unterstützt er somit den Wandel von Bridgestone EMEA als Anbieter von Premiumreifen hin zu einem führenden Unternehmen von Mobilitätslösungen“, heißt es dazu in einer Mitteilung. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.