Gutzmer geht in Ruhestand – Wagner wird Schaeffler-Vorstandsmitglied

Der Aufsichtsrat der Schaeffler AG hat Uwe Wagner (54) – Leiter Forschung und Entwicklung Automotive OEM und Industrie im Unternehmen – mit Wirkung zum 1. Januar 2020 für eine Amtszeit von drei Jahren zum Mitglied des Konzernvorstandes bestellt. Damit wird er die Nachfolge von Prof. Dr. Peter Gutzmer (65) antreten, der nach dem Auslaufen seines Vertrages zum 31. Dezember dieses Jahres in den Ruhestand geht. Wagner übernimmt dessen Aufgaben als Technologievorstand. Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat beschlossen, den Vertrag von Matthias Zink (49), CEO der Sparte Automotive OEM, um weitere fünf Jahre bis zum 31. Dezember 2024 zu verlängern. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.