Knapp 70.000 Besucher bei den Hamburger Motorradtagen gezählt

Am vergangenen Wochenende fanden zum 25. Mal die Hamburger Motorradtage auf dem Messegelände der norddeutschen Hansestadt statt. Die Ausstellung soll knapp 70.000 Besucher angelockt haben, weswegen die Dicon Group als deren Organisator das Ganze als Erfolg bilanziert. „Die Jubiläumsveranstaltung der Hamburger Motorradtage hat wieder einmal bewiesen, wie gut unsere Kombination aus den aktuellen Highlights der größten Zweiradhersteller, Zubehör und Bekleidung und ein Riesenshowprogramm beim Publikum ankommt“, verspricht Veranstalter Eckhard „Ecki“ Stürck von der Dicon Group GmbH, sich nicht auf diesen Lorbeeren auszuruhen, sondern „für nächstes Jahr eine weitere Schippe drauf zu legen“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.