Norbert Frohner verlässt den Räderhersteller Alcar

Norbert Frohner wird am 31. Januar 2019 die Alcar Wheels GmbH verlassen. Dies teilte das Unternehmen seinen Geschäftspartnern jetzt mit. Der Managing Director habe eine neue Herausforderung in einer anderen Branche angenommen, heißt es weiter. Norbert Frohner war 25 Jahre beim Räderhersteller tätig. Seine Nachfolge in den Bereichen Vertrieb und Marketing für Aluminiumräder übernimmt ab dem 1. Februar 2019 Mario Bagheri. Dieser ist seit 2017 im Unternehmen und hat bisher einen Großteil der europäischen Vertriebsgesellschaften der Alcar-Gruppe verantwortet.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.