Michelin-Reifenwerk in Homburg ehrt 20 Jubilare

Ende vergangener Woche ehrte das Michelin-Werk in Homburg seine diesjährigen Jubilare. Dazu lud das Unternehmen 20 Mitarbeiter mit 40-jähriger Betriebszugehörigkeit gemeinsam mit ihren Partnern zu einer Abendveranstaltung in das Schlossberg-Hotel Homburg ein. Werksleiter Cyrille Beau, Personalleiter Thomas Hoffmann und der Betriebsratsvorsitzende Manfred Gerschheimer zeichneten die Jubilare für ihre langjährige Treue zum Unternehmen aus. Cyrille Beau resümierte: „Viele von Ihnen waren als Pioniere in den Anfangsjahren maßgeblich am Aufbau des Werkes beteiligt. Ich bin dankbar für Ihr langjähriges aktives Engagement und Ihre Loyalität. Sie haben nachhaltig zu unserem Erfolg beigetragen.“

Auch der Betriebsratsvorsitzende Manfred Gerschheimer lobt das Engagement der Mitarbeiter: „Unsere Mitarbeiter sind das Rückgrat unseres Werkes und die Grundlage unseres Erfolgs. Besonders Jubilare wissen, was es heißt, in allen Zeiten mit Engagement und Loyalität Herausforderungen anzunehmen und sie gemeinsam zu meistern. Vielen Dank für die langjährige Treue.“

Neben der Jubiläumsprämie erhielten die Mitarbeiter eine traditionelle Michelin-Medaille und wurden mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit blicken zurück: Karl-Heinz Seyler (Altenkirchen), Jean-Marie Lambrech (Montbronn), Levent Yalcinkaya (Homburg), Ingo Mayer (Saarbrücken), Roger Gross (Saargemünd), Iris Drumm (Kirkel), Jeannot Stauder (Volmunster), Denis Michel (Waschbronn), Walter Seibert (Homburg), Eckhard Groß (Steinbach/Glan), Harald Schoefer (Schönenberg-Kübelberg), Hubert Ammer (Rahling), Ernest Eby (Volksberg), Georges Philipp (Lemberg), Claude Schmitt (Siltzheim), Klaus Mißy (Homburg-Jägersburg), Hubert Blügel (Hüffler), Bertrand Melignon (Waldhouse), Sacha Rauscher (Butten), Dominique Fath (Bining). ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.