Titan International im Aufwind – Umsatzrendite bei 1,3 Prozent

Titan International hat im dritten Quartal den Sprung zurück in die Gewinnzone geschafft, wenn auch nur so gerade eben. Wie der US-amerikanische OTR-Reifen- und -Räderhersteller schreibt, legte der Umsatz um 3,7 Prozent auf jetzt 385 Millionen Dollar (338 Millionen Euro) zu. Gleichzeitig endete das dritte Quartal mit einem operativen Gewinn von 4,8 Millionen Dollar (4,2 Millionen Euro), was einer Umsatzrendite von 1,3 Prozent entspricht. Auch unterm Strich verbesserten sich die Zahlen: Lag der Fehlbetrag im dritten Quartal 2017 noch bei 12,9 Millionen Dollar, so waren dies im aktuellen dritten Quartal nur noch minus 1,75 Millionen Dollar. ab

 Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.