Alcar stellt nicht nur neue Designs von Dotz und AEZ in Essen vor

In der Konkavbauweise gilt es immer, das Maximum an Tiefe zu erlangen. Dotz habe es mit technischem Können geschafft, die „Maximum Performance“ zu erreichen. Maximal dünne Speichenpaare, die in ihrer Gesamtkomposition an feine Stimmgabeln erinnern und gleichzeitig ein aggressiv kantiges Design sind. Mehr verrät der Hersteller von Tuningfelgen noch nicht. Es bleibt spannend bis zum 1. Dezember 2018 auf der Essen Motor Show in der Halle 6, Stand 6A45, wo alle neuen Designs zu sehen sein werden.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert