Michelin ehrt Lieferanten und Dienstleister mit Supplier Awards

Michelin hat Ende vergangener Woche fünf Lieferanten für ihren „herausragenden Beitrag zum Erfolg der Gruppe“ erneut mit seinen Supplier Awards gewürdigt. Der Reifenhersteller vergab damit entsprechende Auszeichnungen an Unternehmen aus den Segmenten Rohstoffe, Anlagen und Dienstleistungen. Als Rohstofflieferanten wurden Stahlcordlieferant Bekaert und das Chemieunternehmen Solvay geehrt. Als industrielle Ausrüster hat Michelin Himile aus China – das Unternehmen liefert unter anderem Vulkanisationspressen – und VMI geehrt. Zu guter Letzt zeichnete Michelin noch den US-amerikanischen Personaldienstleister Human Technologies Inc. (HTI) aus. Die Verleihung der Awards fand im L‘Aventure Michelin genannten Museum in Clermont-Ferrand statt; es war bereits die vierte jährliche Auszeichnung, die der Hersteller damit an seine Lieferanten vergab. Jean-Dominique Senard, CEO Und Managing General Partner der Michelin-Gruppe, übergab dabei die Awards im Beisein mehrerer Mitglieder des Group Executive Committee. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.