Investmentgruppe kauft Anteile von Stahlradhersteller Gianetti Ruote

Accuride hat Ende August seine Beteiligung an Gianetti Ruote Srl (Gianetti) verkauft. Die Beteiligung an dem Hersteller von Stahlrädern wurde von der Investmentgruppe Quantum Capital Partners (QCP) mit Sitz in München erworben. Der Verkauf der Anteile war Teil der Zusagen Accurides an die Europäische Kommission, um die Erlaubnis zu erhalten, die Mefro Wheels zu erwerben.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.