Altreifenentsorger haben Kapazitätsengpässe

Trotz Jahrhundertsommer – die Umrüstsaison hat begonnen. Allerhöchste Zeit die Altreifenentsorgung vorzubereiten. In diesem Jahr sei diese Aufgabe noch dringender denn je. Denn die professionellen Altreifenentsorger hätten Kapazitätsengpässe. „Je früher Sie sich um ihren Entsorgungspartner kümmern, desto besser. Nur wer bestens vorbereitet ist, kann diese kundenfrequenzstarke Zeit maximal für sich nutzen“, heißt es bei der Kurz Karkassenhandel GmbH. Das Unternehmen ist in diesem Bereich ein zertifizierter Anbieter, „der die Altreifenentsorgung nahtlos an die Abläufe in den Werkstätten anpasst“.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.