Roadshow Cyber-Sicherheit im Handwerk tourt durch Deutschland

Cyber-Sicherheit ist für das Handwerk ein bedeutendes Thema, mit den für viele Betriebe ein hoher Informationsbedarf und viele Unsicherheiten einhergehen. Der BRV stellt seinen Mitgliedern jetzt die Aufzeichnung zur Podiumsdiskussion der letzten Mitgliederversammlung zu Verfügung. Auf ihr war der „Digitale Wandel am Point of Sale – Chancen, Risiken, Rahmenbedingungen“ ein Thema. Die Aufzeichnung ist unter www.bundesverband-reifenhandel.de/der-brv/veranstaltungen/mitgliederversammlung/ zu sehen.

Außerdem gibt der BRV bekannt, dass das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik im November und Dezember 2018 mit einer Roadshow durch verschiedene Städte in Deutschland tourt. Gemeinsam soll Handwerksbetrieben geholfen werden, Cyber-Risiken zu erkennen, über entsprechende Maßnahmen zu informieren und um gemeinsam adäquate Lösungsansätze zu erarbeiten. Am 15. November sind sie in Rostock, am 22. November in Frankfurt am Main, am 29. November in München, am 5. Dezember in Berlin und am 12. Dezember in Düsseldorf. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Mehr Informationen und Anmeldungen unter www.handwerkdigital.de/anmeldung. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.