Borbet vergrößert sich in Kodersdorf

Borbet will am Produktionsstandort in Kodersdorf eine neue Mehrzweckhalle bauen. Die Grundfläche soll 5.000 Quadratmeter betragen. Hier sollen nicht nur Verpackungsmaterialien gelagert werden, sondern die Halle soll auch als Zwischenlager für versandfertige Räder und Ersatzteile für Maschinen und Anlagen dienen. Zudem ermögliche der Neubau dem Räderhersteller, eine Ausbildungswerkstatt einzurichten, in der künftige Mitarbeiter die praktische Arbeit erlernen, heißt es in der Sächsischen Zeitung. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.