Keskin Europa ab morgen mit „zahlreichen Highlights“ auf Automechanika

Ab morgen präsentiert sich auch Keskin auf der Automechanika in Frankfurt. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, wolle das Unternehmen aus Frankenthal bei Mannheim vor Ort das Neueste aus seinen Keskin-, MAM- und Syron-Produktsortimenten zeigen. „Neben zahlreichen Highlights aus der aktuellen Kollektion werden die Neuheiten Keskin KT20 Future und MAM B2 erstmals einem breiten Publikum vorgestellt“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Leichtmetallräder- und Reifenanbieters. Dazu werden zwei Driftfahrzeuge des Driftweltrekordhalters Alex Gräff exklusiv von Keskin Europa für die Besucher bereitgestellt. Diese können an den Ständen C29 und C99 in Halle 12.0 besichtigt werden. Keskin selber ist zu finden in Halle 12.1, Standnummer A52. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.