Toyo Tires gibt Urethanschaumgeschäft ab

Toyo Tire & Rubber will sich künftig noch stärker auf das Kerngeschäft Reifen konzentrieren und überträgt daher das Zulieferergeschäft mit flexiblen Polyurethanschäumen an Toyo Quality One Corporation. Der entsprechende Jahresumsatz lag 2017 bei 6,37 Milliarden Yen (50 Millionen Euro), schreibt dazu Rubber World. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.