Reifentiefstpreisgarantie bei ATU

, , ,

„Finden Sie’s günstiger, zahlen wir Ihnen die Differenz“, verspricht die Werkstattkette ATU für Reifen, die sie im Sortiment führt – solange der Vorrat reicht. Diese sogenannte Reifentiefstpreisgarantie gilt demnach zudem mit Blick auf die Preise „regulärer Mitbewerber, die die Reifen in Deutschland verkaufen bzw. nach Deutschland liefern und auch für Gewährleistung und Service in Deutschland erreichbar sind“. Bei alldem muss es sich beim direkten Anbietervergleich freilich um jeweils identische neue Reifen handeln. Insofern müssen Unternehmensangaben zufolge der Hersteller, die Typenbezeichnung sowie alle spezifizierten Eigenschaften der Reifen übereinstimmen. „Für unsere Preise – und somit auch für unsere Reifentiefstpreisgarantie – benötigen wir klare Maßstäbe. Schließlich wollen wir Ihnen den günstigsten Preis in fairem Wettbewerb bieten. Deshalb basiert die Reifentiefstpreisgarantie auf klaren Prinzipien“, erklärt ATU auf einer entsprechenden Aktionswebsite. cm

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.