Alliance Tire Group mit guter Entwicklung – Yokohama-Zahlen

Yokohama Rubber hat im ersten Halbjahr leicht mehr umsetzen können als im Vorjahreszeitraum, wobei die Reifensparte mit 0,6 Prozent einen leichten Rückgang ihrer Umsätze verzeichnete. Die Alliance Tire Group (ATG) hingegen – seit 2016 Teil des japanischen Herstellers – konnte ihren Halbjahresumsatz um 14,6 Prozent steigern, während die Erträge sogar um 16,9 Prozent anstiegen. Dafür stieg der operative Gewinn um immerhin 32,3 Prozent, weswegen sich auch die Umsatzrendite um 1,9 Prozentpunkte steigerte. ab

 Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.