Basvulk stärkt das Netzwerk von Vipal mit einer neuen Partnerschaft

Basvulk, Vipal Rubbers exklusiver Distributor in Bulgarien und Mazedonien, gab jetzt eine neue Partnerschaft mit “Hari 72” in Bulgarien bekannt. Zu den Hauptaktivitäten des Unternehmens aus Dimitrovgrad in der Provinz Haskovo in Bulgarien gehörten der Verkauf von neuen Reifen und Rädern für leichte, schwere und spezielle Nutzfahrzeuge sowie das Montieren, Demontieren, Auswuchten und Reifenvulkanisieren. Stovan Gogov, CEO von Basvulk, feierte die neue Partnerschaft: „Basvulk ist der exklusive Distributor für die Reparaturlinie von Vipal Rubber in der Region und hat die Marke erfolgreich vermarktet. Die Partnerschaft mit ‘Hari 72’ erweitert nicht nur das Produktangebot von Vipal Rubber, sondern stärkt auch den Kundendienst in dieser Region.“  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.