Geschäftsführerwechsel bei RH Alurad

Bei der RH Alurad GmbH und der Artec Automotive GmbH hat es einen Geschäftsführerwechsel gegeben. Wolfgang Böhmer ist in beiden Unternehmen nicht mehr Geschäftsführer. Diese Positionen bekleidet jetzt wieder sein Sohn Robert. Der hatte diese Positionen auch schon von 2010 bis Anfang 2012 inne. Damals hatte die Unternehmerfamilie Böhmer die RH Alurad GmbH und die Artec-Autoteile zusammen mit Ex-RH Alurad-Manager Wolfgang Späth übernommen. Wolfgang Späth und Robert Böhmer leiteten die Geschäfte. Robert Böhmer bis Januar 2012, Wolfgang Späth verließ das Unternehmen Ende 2013. christine.schoenfeld@reifenpresse.de

 

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.