Borbet präsentiert große Vielfalt auf der Tire Cologne

, ,

Räderhersteller Borbet präsentiert auf der Tire Cologne auf 185 Quadratmetern ein „Feuerwerk an Neuheiten“. Auf dem Stand C10/D13 in Halle 6 wird das BY-Raddesign in der Größe 11,0×23 Zoll zu sehen sein. Das Rad wird etwa für den Range Rover oder den Mercedes GLE verfügbar sein. Das Borbet W-Rad wird in der Größe 6,0 x 15 Zoll in Lochkreisen von 100 bis 114,3/5-Loch in den Farbvarianten „Crystal silver“ und „Mistral anthracite glossy“ als besonders leichtes Leichtmetallrad vorgestellt, das für zahlreiche gängige Fahrzeuge freigegeben und auch perfekt für den Einsatz im Winter geeignet ist. Ein Highlight wird die Präsentation des Borbet A-Rades in der neuen Zollgröße 8,5 x 20. Es wird in den Lochkreisen 108 bis 114,3 sowie mit erhöhter Radlast in den Lochkreisen 112 & 120/5-Loch verfügbar sein. Auch in der neuen Größe bleibt die ikonische Fünf-Speichen-Form des Klassikers erhalten und wird durch eine stringente Linienführung konsequent in Szene gesetzt. Die Speichen der A-Rad Neuauflage verlaufen bis an das Felgenhorn, wodurch die volle Größe des Rades betont wird. In Hinblick auf das Wintergeschäft 2018/2019 erweitert die Borbet  Vertriebs GmbH zudem das Winterrad/ECE-Programm, heißt es aus dem Unternehmen. Auch im Gepäck ist das Thema Individual- beziehungsweise Oberflächenveredelung.   cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.