Reifen Krieg bringt GTK-Landwirtschaftsreifen nach Europa

Reifen Krieg präsentiert neu und exklusiv in Europa die Marke GTK. Hergestellt in der Türkei steht die Marke in einer breiten Produktpalette von zehn bis 48 Zoll zur Verfügung. Die Einsatzzwecke umfassen: AS-Diagonalreifen für Kleinschlepper, AS-Frontreifen und AS-Diagonalreifen für die Traktorvorderachse bzw. Traktorhinterachse bei älteren Schleppern, AS-Radialreifen für alle gängigen Traktoren (auch mit Allradantrieb), Flotationreifen für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Trailer. „Die Marke stellt eine Alternative für preissensible Käufer dar“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Reifengroßhändlers. Hersteller der Reifen ist der türkische Landwirtschaftsreifenhersteller Özka Lastik, der seit Kurzem in Deutschland mit seiner Vertriebsgesellschaft GTK Gummiteile Kanik mit Sitz in Pulheim bei Köln präsent ist. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.