Nokian Tyres mit stabiler Entwicklung im ersten Quartal

Nokian Tyres konnte seine Umsätze und Erträge im ersten Quartal des neuen Jahres leicht steigern. Wie der finnische Reifenhersteller berichtet, stieg der Umsatz um 3,1 Prozent auf jetzt 336 Millionen Euro, während das Betriebsergebnis um vier Prozent auf 61,2 Millionen Euro anstieg, woraus sich freilich auch eine leichte Verbesserung der Umsatzrendite ergibt. Auch der Überschuss verbesserte sich leicht. ab

 Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.