Italmatic auf der CeMAT: Produktneuheiten im kommenden Jahr

,

Auch Italmatic setzt mehr und mehr auf das wachsende Qualitäts- bzw. Premiumsegment des Industriereifenmarktes. Wie Dr. Vittorio De Lucchi auf der CeMAT erläuterte, seien die Wachstumsraten insbesondere in diesem Segment überdurchschnittlich; der Markt habe sich zuletzt aber auch insgesamt durchaus positiv entwickelt, obwohl das Niveau von 2008/2010 noch nicht wieder erreicht worden sei. Der Commercial Director des italienischen Anbieters von Industriereifen hatte dieses Jahr auf der Messe in Hannover zwar keine Produktneuheiten am Stand, die jetzt eingeführt würden, man präsentierte erneut die aktuelle Comfort-Produktlinie. Dafür konnte De Lucchi interessierten Besuchern des Standes bereits einen ersten Blick auf den Prototypen der Messeneuheit für die CeMAT 2019 gewähren (die CeMAT findet jetzt unter dem Dach der Hannover Messe im jährlichen Rhythmus statt). Der kommende Vollgummireifen zeichne sich dabei durch ein neues Profildesign sowie eine deutlich flachere Seitenwand aus – niedrige Querschnittsverhältnisse würden immer mehr zum Industriestandard, so der Commercial Director weiter. Der große Vorteil dabei: Die Reifen bauten im Betrieb weniger Hitze auf. Alle Italmatic-Industriereifen stammten dabei aus der Produktion in Italien. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.