Reifen eines Schweinetransportes gerät in Brand

Der Reifen eines mit Schweinen beladenden Transporters geriet bei Obereulenbach in Brand. Auch der hintere Teil des Anhängers fing an zu brennen. 100 Schweine waren auf dem Weg zum Schlachthof und der Fahrer und ein Anwohner versuchten den Brand zu löschen. Sie erlitten dabei eine leichte Rauchgasvergiftung und mussten ins Krankenhaus. Die Schweine gerieten in Panik. Neun Schweine wurden so schwer verletzt, dass sie schon vor Ort getötet werden mussten.  cs

1 Antwort
  1. Antonietta says:

    Die Tierhaltung, und damit der Konsum tierischer Produkte, ist einer der Hauptverursacher für die größten Probleme unserer Zeit: vom Klimawandel über die Rodung der Wälder, bis hin zur Ressourcenverschwendung und Trinkwasserproblematik. Wenn Ihnen etwas an unserem Planeten liegt, leben Sie vegan.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.