Point S begrüßt 17 neue Gesellschafter

Im ersten Quartal 2018 begrüßte Point S 17 neue Gesellschafter. Einer davon ist die Kfz-Klinik Klein in Mülheim-Kärlich. „Mit Point S haben wir ab sofort einen starken Systempartner an unserer Seite, der uns eine durchdachte Software-Anbindung mit einem ausgereiften Bestellsystem und einem funktionalen Felgen-Konfigurator sowie ein Portal mit hohem Informationsgehalt für das Tagesgeschäft anbietet. Dies spart Zeit und Geld. Hinzu kommt eine hochwertige Betreuung in allen Fragen rund um Marketing und Produkte seitens der Reifenhersteller“, begründet Geschäftsführer Peter Klein seine Entscheidung. „Wir profitieren nicht nur vom Reifeneinkauf, sondern auch von der Fähigkeit der Organisation über den Tellerrand zu schauen. Die Mitarbeiter von Point S sind stets zur Stelle, wenn sie benötigt werden. Die Qualität der Kundenbetreuung ist enorm hoch.“

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.