Anhängerkupplungen als attraktives Zusatzgeschäft für Reifenbetriebe

,

Viele Reifenbetriebe sind Spezialwerkstätten mit weitgehend standardisierten Abläufen. Außerhalb der saisonalen Spitzen im Frühjahr und Herbst sinkt die Auslastung allerdings spürbar, was die Frage nach einem zusätzlichen Standbein aufwirft. Neben den Klassikern wie Bremsen-, Fahrwerk-, Auspuff- oder Klimaservice existiert laut Rameder noch eine weitere interessante Nische, an die Werkstattbetreiber nicht unbedingt sofort denken: Anhängerkupplungen. Das Unternehmen Rameder betreibt mit www.kupplung.de bereits seit 2002 den mittlerweile führenden Endkunden-Onlineshop für die praktischen Zughaken, ist aber auch ein etablierter Partner der Werkstätten und bietet diesen einen besonderen Montageservice; ein Business-Modell mit „genug Luft für lukrative Margen“.

Mehr

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Anmelden Noch kein Abonnent?