Reifen platzt bei voller Fahrt

Auf der A29 zwischen Sande und Zetel platze am Karfreitag ein Reifen des Autos eines Fahranfängers. Der 18-Jährige war mit drei weiteren Insassen im Alter von 17 bis 20 Jahren in Fahrtrichtung Wilhelmshaven unterwegs, als der Reifen platzte. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, prallte zweimal in die Mittelschutzleitplanke und kam dann rechts von der Fahrbahn ab. Zwei Personen wurden verletzt, einer davon schwer. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.