Soko Plane soll den Schlitzern das Handwerk legen

Sogenannte Planenschlitzer richten in Sachsen immer mehr Schäden an. Laut der Freien Presse vergehe seit 2018 keine Woche ohne solche Vorfälle. Jetzt sei die Koordinierungsstelle „Plane“ vom Landeskriminalamt Sachsen eingerichtet worden. Laut den Berichten der Tageszeitung summiere sich der auf Rastplätzen in Sachsen verursachte Schaden in 2016 auf 2,8 Millionen Euro. Bundesweit gehe das Transportgewerbe von 1,2 Milliarden Euro im Jahr aus. Rechne man den Schaden für die Wirtschaft durch unterbrochene Lieferketten hinzu, soll er fünfmal so hoch sein, wird berichtet. Besonders beliebt bei den Dieben: Heimelektronik und Haushaltsartikel und dann Reifen, Räder und Fahrzeugzubehör. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.