Pirelli startet unter dem Ausgabepreis an der Mailänder Börse

Pirelli ist seit heute (4.10.) wieder an der Mailänder Börse. Laut Berichten von T-online starteten die Aktien des Reifenherstellers bei 6,49 Euro und damit minimal unter dem Ausgabepreis von 6,50 Euro. Der Ausgabepreis von 6,50 Euro hatte sich bereits am unteren Ende der ursprünglich angepeilten Preisspanne bewegt. Zuletzt kostete eine Pirelli-Aktie 6,365 Euro, nachdem sie im frühen Handel gar bis auf 6,28 Euro abgesackt war, heißt es.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.