Hankook holt First-Stop-KAM Thomas Giermann für Nfz-Vertrieb Nord

,

Die Hankook Reifen Deutschland GmbH hat mit Thomas Giermann zum 1. Oktober 2017 einen neuen Mitarbeiter für den Lkw- und Busreifenvertrieb engagiert. Die Gesellschaft verstärkt damit weiter seine Vertriebsstrukturen für den deutschen Markt. Thomas Giermann (45), der direkt an Manfred Zoni, Lkw-Vertriebsdirektor für die deutschsprachigen Märkte, berichtet, verfügt über langjährige und umfangreiche Branchenerfahrung in verantwortlichen Funktionen, innerhalb des Reifenhandels und der Reifenindustrie. Zuletzt war er Leiter Key Account Management für Lkw- und Pkw-Reifen bei First Stop Reifen Auto Service.

„Wir begrüßen den Eintritt von Thomas Giermann als Vertriebsmitarbeiter der Lkw- und Busreifensparte für die Region Norddeutschland“, erklärt Manfred Zoni. „Gerade der norddeutsche Raum ist aufgrund seiner weit gefächerten Infrastruktur zwischen Großstadt und Umland eine besondere Herausforderung für die gelungene Erschließung des Marktes. Mit Thomas Giermann haben wir einen absoluten Profi in unser Team geholt, der diese Region kennt und erfolgreich weiterentwickeln wird.“

Thomas Giermann dazu: „Ich freue mich sehr auf meine neue Position und daran beteiligt zu sein, das Lkw- und Busreifenvertriebsgeschäft bei Hankook weiter zu stärken. Besonders freue ich mich, in meine norddeutsche Heimat zurückzukehren; hier bin ich bestens mit dem Vertriebsgeschäft vertraut und es ist mir ein sehr großes Anliegen, meine zukünftigen Kunden schnellstmöglich kennenzulernen und viele weitere Kundenkontakte neu aufzubauen.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.