Räderdiebstähle rund ums VW-Werk

Eine Serie von Räderdiebstählen bei VW-Mitarbeitern in Wolfsburg sorgt für Verunsicherung. Laut Berichten der Wolfsburger Allgemeine wurden jüngst Felgen im Wert von 18.000 Euro von vier Autos geklaut. Die Polizei wolle noch nicht von einer „außergewöhnlichen Häufung“ sprechen, heißt es in dem Bericht. Die Beamten wollen dies aber im „Auge behalten“. Bei Facebook gibt es eine rege Diskussion zu diesem Thema. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.