Michelin in Homburg lädt potenzielle Auszubildende zum Tag der offenen Tür

Die Michelin Reifenwerke und die TÜV Nord Bildung Saar GmbH laden alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern dazu ein, sich ein Bild von technischen Ausbildungsberufen zu machen. Am kommenden Sonnabend findet im Michelin-Werk im saarländischen Homburg von 9 bis 13 Uhr ein Tag der offenen Tür für die Ausbildung statt. An diesem Tag zeigen die Michelin-Auszubildenden zum Beispiel, wie ein Pumpspeicherkraftwerk funktioniert und wie elektronische Schaltungen aufgebaut werden. „Mit dem Tag der offenen Tür wollen wir vor allem Interesse für eine technische Ausbildung bei Michelin wecken“, erläutert Michelin-Personalleiter Thomas Hoffmann. Eine Anmeldung zum Tag der offenen Tür ist nicht erforderlich. Bewerbungsunterlagen für das Ausbildungsjahr 2018 dürfen gerne mitgebracht werden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.