Nicht mehr lange bis zur neuen Motorradsaison – IMOT 2017 in den Startlöchern

Zweiradfans sollten sich den 17. bis 19. Februar 2017 im Kalender anstreichen: Denn dann läutet Internationale Motorradausstellung (IMOT) in München bereits wieder die neue Saison ein. „Unsere Besucher können 2017 neben einem gewohnt tollen Programm auch mit einem regelrechten Feuerwerk an Neuheiten rechnen“, will IMOT-Geschäftsführerin Lixi Laufer die Vorfreude noch ein wenig anheizen. Die Vorbereitungen für die 24. Ausgabe der Messe seien jedenfalls bereits in vollem Gange: Auf mehr als 20.000 Quadratmetern Fläche sollen Anfang kommenden Jahres dann nicht nur wieder die aktuellsten Trends bei Motorrädern, Rollern, Custombikes, Quads und Co. auf dem Messegelände MOC in München-Freimann zu sehen sein, sondern auch „ein Riesensortiment aus den Bereichen Bekleidung, Touristik, Tuning und Zubehör“ – und dazu gehören nicht zuletzt Reifen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.